Side Left

Geschenke zum Valentinstag

Jedes Jahr am 14. Februar ist Valentinstag. Ein Tag für Verliebte und Liebende, der auf den italienischen Bischof Valentin von Terni zurückzuführen ist. Für viele Menschen ist es daher schon fast selbstverständlich, Geschenke zum Valentinstag zu machen.

Geschenke zum Valentinstag können vielfältiger Natur sein:

An erster Stelle stehen natürlich Blumen. Besonders beliebt an diesem Tag sind rote Rosen, die schon immer als Symbol der Liebe galten. Floristen erhöhen an diesem Tag meist ihre Preise und machen ein außergewöhnlich gutes Geschäft.

Ferner erfreuen sich Geschenke zum Valentinstag aus Schokolade wie z. B. Pralinen großer Beliebtheit.

Natürlich wird auch ein persönliches Geschenk, dass den individuellen Neigungen des Einzelnen entspricht, gerne gesehen. Dies kann beispielsweise ein neuer Duft für Frauen sein oder wenn der Geschmack der Partnerin nicht bekannt ist, ein Geschenkgutschein für eine Parfümerie o. Ä.

Doch müssen Geschenke zum Valentinstag nicht ausschließlich materieller Natur sein. Eine nette Grußkarte, eine witzige SMS oder ein schönes Liebesgedicht erfüllen denselben Zweck und zeigen dem Partner, dass an ihn gedacht wurde.

Eine gute Idee für den Valentinstag ist auch ein schönes Essen. Ein - vielleicht selbst gebastelter - Gutschein für ein romantisches Candlelight-Dinner in einem guten Restaurant wird sicherlich beiden Partnern lang anhaltende Erinnerungen bescheren und kann die Liebe festigen.

Zum Erhalt der Freundschaft oder der Liebe ist es jedoch wichtig, nicht nur Geschenke zum Valentinstag oder zu anderen besonderen Gelegenheiten zu machen. Vielmehr ist es entscheidend, das ganze Jahr über dem Partner oder der Partnerin zumindestens mit kleinen Liebesbeweisen zu zeigen, dass er oder sie wichtig ist.