Side Left

Weihnachtsgeschenke - Geschenke zu Weihnachten

Als wäre es etwas vollkommen Ungewöhnliches und Unerwartetes stehen jedes Jahr zur selben Zeit, Anfang bis Mitte Dezember, Millionen Menschen vor dem selben Problem - "Weihnachten kommt und ich habe noch keine Geschenke". Die Reaktionen auf dieses Problem sind panische Einkäufe im größten Weihnachtstrubel. Alles was nicht niet- und nagelfest ist muss dabei als Weihnachtsgeschenke herhalten. Krawatten oder Socken sind hierbei als Weihnachtsgeschenke immer wieder gerne gesehen, aber auch Bücher haben einen festen Platz unter so manchem Weihnachtsbaum. 

Wem der hektische Trubel zu Weihnachten allerdings zu viel wird, dem sei ans Herz gelegt, das ganze Jahr über Weihnachten immer im Hinterkopf zu haben. Wann immer ein Verwandter, Freund, die eigene Frau oder der eigene Mann einen Wunsch äußert sollte von diesem Notiz genommen und die Weihnachtsgeschenke evtl. sofort besorgt werden. Es spricht doch nichts dagegen, Weihnachtsgeschenke schon ein halbes Jahr vor Weihnachten zu kaufen und auf dem Dachboden, in der Wäschetruhe im Keller oder ganz hinten im Schrank zu verstecken! Im Gegenteil: Viele Menschen haben erst durch ein solches Vorgehen die Möglichkeit, die Weihnachtszeit so richtig zu genießen - ohne sich immer mit Gedanken über Weihnachtsgeschenke herumschlagen zu müssen. Weihnachtsbilder die Geschenke.

in verschiedenen Varianten.

Eine zweite Möglichkeit, dem Weihnachtsstress ein Schnippchen zu schlagen ist es, sich die Wünsche der Lieben auf einem speziell dafür vorgesehenen Zettel, im Tagebuch oder im Kalender, einfach zu notieren. Auf diese Weise stehen zu Weihnachten umfangreiche Notizen zur Verfügung und die Geschenke können einfach nacheinander besorgt werden. Das Praktische bei dieser Methode ist, dass die entsprechenden Weihnachtsgeschenke auch sicher nicht übers Jahr schon von dem zu Beschenkenden selber erworben wurden. 

Sehr gut im Trend liegt man allerdings auch wieder mit selber gebauten Weihnachtsgeschenken. Wer handwerklich einigermaßen begabt ist und der Ehefrau eine Vitrine baut, dem Ehemann einen Pullover strickt oder der Tochter ein Puppenhaus zimmert, beweist, dass er bereit ist viel Zeit für die Erfüllung der Weihnachtswünsche seiner Lieben zu investieren - große Dankbarkeit und leuchtende Augen sind dann der schönste Lohn. Nun viel Spaß beim Singen der Weihnachtslieder und der Bescherung am Weihnachten. Danach bringt der Weihnachtsmann die Geschenke. Vor lauter Einkäufen und Geschenkeartikel nicht die Weihnachtsdekoration vergessen. Urlaub zu Weihnachten und ohne Stress auf die freien Tage vorbereiten.